Junghundegruppe

Die Yuppies

Eigentlich waren Sie mit der Entwicklung ihres Kleinen sehr zufrieden. Brav und tadellos zeigte er sich seiner städtischen Umgebung. Eigentlich – denn plötzlich ist alles ganz anders… Wenn die Kleinsten zu Rebellen und Punkern, zu Rockern und Machos heranwachsen, heißt es “Willkommen bei den Junghunden!”.

In der berühmt-berüchtigten Phase ab etwa der 16. Woche, wenn die Kleinen denken sie wären schon ganz groß, das Chaos der Hormone wütet und Kommandos zur Fremdsprache werden, ergeben sich für Sie ganz neue Herausforderungen. In der Pubertät finden maßgebliche Teile der Persönlichkeitsentwicklung statt. In dieser Zeit wird das Gehirn neu strukturiert und Gelerntes scheinbar vorübergehend vergessen. Wie Menschenkinder auch, lehnen sich Hunde gegen aufgestellte Regeln auf und wollen wissen, wo sie im sozialen Gefüge ihren Platz haben. Unsere Aufgabe als Mensch ist es, unsere Hunde mit viel Anleitung, Liebe und Konsequenz durch diese wichtige Phase zu begleiten, um am Ende als starkes Team ins Stadtleben starten zu können.

In Kleingruppen von maximal sechs Junghunden und ihren Menschen werden die Inhalte der Welpengruppe vertieft und erweitert. Wir bewegen uns viel in Münchens Parks und Vierteln und beschäftigen uns mit allen Dingen, die für ein reibungsloses Miteinander wichtig sind.

 

8 Stunden (Einstieg jederzeit möglich)
60 Minuten
8er Karte: 190 Euro

Junghundekurs 1
Für Junghunde zwischen ca. der 16.-24. Woche
Teilnahmevoraussetzung ist eine Einzelstunde Leinenführigkeit

Junghundekurs 2
Für Junghunde zwischen ca. der 24.-32. Woche
Teilnahmevoraussetzung ist die Teilnahme am Junghundekurs 1 oder eine Einzelstunde Leinenführigkeit

Treffpunkt zwischen Reichenbachbrücke und Braunauer Eisenbahnbrücke, wird vor jeder Stunde rechtzeitig bekanntgegeben